Projektbericht

Editors Weblog, 25.04.2006
Mike Kuhlmann

Anlässlich eines Besuches der thailändischen Prinzessin in Phuket wurden ausgewählte Personen und Organisationen für ihr Engagement in Folge des Tsunamis ausgezeichnet. Bereits um sieben Uhr morgens wurden über 1.000 Gäste in die Rotkreuz Station von Phuket geladen. Nachdem die Anwesenden über die notwendige Etikette informiert wurden, begann um neun Uhr die Ehrung.

Daniel Meury (GM TheChedi) übernahm im Namen der Children of Phuket und propheten die Auszeichnung für die Soforthilfe, die Aktionsprogramme mit den Kindern, sowie den Aufbau der propheten ILCs. Nachfolgend wurde vereinbart, dass bis zum Herbst eine Studie und Erfolgskontrolle über die propheten ILC angefertigt und publiziert wird. Die Studie wird von der GeneralInspection District 10 angefertigt und vom Bildungsministerium publiziert.

Im Sommer wird ein Team der propheten jedem Kind in den propheten ILCs eine eigene E-Mail-Adresse persönlich übergeben. Diese wird dann im Rahmen der SanofiPasteur Initiative "kinderwelten" an ein deutsches Schulkind weitergegeben und eine Brieffreundschaft gestartet. Das Schreiben der Briefe ist jeweils Bestandteil des Englischunterrichtes an den deutschen und thailändischen Schulen und läuft unter dem Motto prophetenpenfriends.