Kleine werden groß im Teilen

„Wieso soll ich von meinem hart verdienten Geld etwas abgeben?" Wer von klein auf lernt, warum sich teilen lohnt - auch für den der gibt -, der wird diese Frage später als Erwachsener kaum stellen. Deshalb thematisiert kinderwelten das Teilen in Kooperation mit dem Mehr Zeit für Kinder e.V. und dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. in einem bunt illustrierten Kinderbuch.

„Tilo teilt! - Kleine werden groß im Teilen" ist der Titel dieses besonderen Bilder- und Vorlesebuchs. Es richtet sich an 3- 5 -Jährige. Im gleichen Alter ist auch Tilo, der kleine Held des Buchs. In 5 fröhlich-frechen Episoden lernt er zu teilen und kommt dabei ganz groß raus!

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Teilen lernen ist wie Sprechen lernen

Die Fähigkeit zu teilen hat jeder Mensch. Die soziale Fertigkeit dazu muss er jedoch erst entwickeln - durch Vorbilder, Erziehung, Übung. Das ist vergleichbar mit der Sprache: Schon im Baby ist die Sprachfähigkeit angelegt, das Sprechen muss es erst lernen.
Hier setzt „Tilo teilt!" an: Tilo ist ein aufgeweckter Junge, der anfangs gar nicht gerne abgibt, seine Teil-Fähigkeit im Laufe des Buchs aber Stück für Stück entwickelt. Die Geschichten sind unter pädagogischer Beratung entstanden. Sie orientieren sich am kindlichen Alltag (Kindergarten, Spielplatz, Nachbarschaft) und sind dem Alter und den Möglichkeiten der Kinder angemessen.


Buchbestellung:
„Tilo teilt!" ist im Buchhandel und bei Mehr Zeit für Kinder für 10,75 € erhältlich oder bestellen Sie gleich hier online.
Bei jeder Buchbestellung spenden Sie pro Buch 2,- € für bedürftige Kinder in der Dritten Welt. Denn dieser Betrag fließt automatisch und 1:1 in die kinderwelten Hilfsprojekte.