kinderwelten Award 2009

St.-Wolfgang-Hauptschule, Regensburg

Platzierung: 3. Preis in der Kategorie weiterführende Schule
Preisgeld: 4.000 Euro
Projektname:
Schüler engagieren sich für andere!
Unterstützte Organisationen: NOMA-Hilfe, Regensburger Kooperationsprojekt Youngagement, Schülerlotsen und Streitschlichter an der eigenen Schule
Engagement seit: 1999
To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

„Schüler engagieren sich für andere!" - Unter diesem Motto ist die St.-Wolfgang-Hauptschule in Regensburg bereits seit 1999 aktiv. Im Vordergrund steht dabei die Unterstützung der Noma-Hilfe: Eine Krankheit, an der in Entwicklungsländern jedes Jahr knapp 100.000 Kinder sterben. Darüber hinaus beteiligt sich die Schule an dem Kooperationsprojekt „Youngagement", das ehrenamtliches Engagement wie ein Schulfach im Stundenplan verankert - zwei Stunden in der Woche helfen die Jugendlichen in sozialen Einrichtungen aus. Aber auch an der eigenen Schule wird soziales Engagement groß geschrieben: Konfliktlotsen tragen zu einem friedlicheren Schulalltag bei und Schülerlotsen aus der achten Klasse verhelfen 800 Kindern zu einem sicheren Schulweg.