Spenden Sie für die Haiti-Hilfsprojekte!
Ihre Spende geht in vollem Umfang an die Hilfsprojekte der Schulen

Spendenkonto
kinderwelten e.V.
Kennwort: Schüler für Haiti
Bank: Sparkasse Heidelberg
Kto: 914 49 60
BLZ: 672 500 20

Starke ldeen für Haiti

Der kinderwelten e.V. fördert mit Geld aus dem kinderwelten Fonds Schulen und ihre Hilfsprojekte. Dazu haben wir bis Mitte April 2010 Ideen und Aktionen gesammelt, die den Menschen in Haiti den Wiederaufbau erleichtern. Die überzeugendsten Projekte erhalten nun eine finanzielle Unterstützung aus dem kinderwelten Fonds.

 

Eine Auswahl der Haiti-Projekte im Überblick

Grundschule Eurasburg

files/pic_eurasburg_haitihilfe_03.jpgAm meisten überzeugte das Hilfsprojekt der Grundschule Eurasburg: Mit selbst gesammelten Spenden finanzierten die Grundschüler Hilfscontainer, um ihrer Partnerschule in Port-au-Prince dringend benötigte Materialen wie Schaufeln oder Zelte zu schicken. Dank der Unterstützung des Vereins in Höhe von 2.000 Euro kann die Schule ihre Hilfe nun gezielt ausbauen. Weitere Details finden Sie hier.

www.gs-eurasburg.de

Sudbrackschule (kinderwelten Award-Gewinner 2009)

„Mama, ich möchte in Haiti helfen. Gibst du mir bitte einen Euro, wenn ich beim Abtrocknen helfe?" Mit diesem oder anderen kleinen „Hilfebriefen", in denen die Kinder der Sudbrackschule Bielefeld ihre Eltern oder Bekannte um Spenden bitten, konnten 700 € an die Haiti-Kinderhilfe überwiesen werden. Weitere 272,32 € spendete die Schule für die Haiti-Hilfe der Stadt Bielefeld.

www.sudbrackschule.de

Wilhelm-Raabe-Gymnasium (kinderwelten Award Gewinner im Jahr 2008)

Mit einem großen Angebot von Milchshakes bis Käsespießen haben die Schülerinnen und Schüler der 6l des Wilhelm-Raabe-Gymnasiums in Lüneburg Geld für Haiti sammeln können. Insgesamt 1062,50 € wurden auf das Spendenkonto der Stadt Lüneburg überwiesen, die wiederum das Geld dem Technischen Hilfswerk für Wasseraufbereitungs-anlagen zur Verfügung stellt. Weitere 247 € konnten durch den Verkauf von Kuchen und Getränken beim Elternsprechtag gesammelt werden. Dieser Betrag wurde an den Verein „Ein Herz für Kinder" überwiesen. Die Schule kann sich freuen, mit insgesamt 1309,50 € an der Hilfe für die Erdbebenopfer beitragen zu können.

Realschule Obertraubling

An der Realschule Obertraubling wurde mit sehr großem Erfolg ein Spendenlauf durchgeführt. Es konnten 2.750 € dem „Bündnis Entwicklung Hilft" gespendet werden!

Grauleshofschule in Aalen

Grauleshofschule

Frau Rauschmaier von der Grauleshofschule in Aalen startete mit ihrem Kollegium und mit 175 Kindern ein Haiti-Projekt: Am 10. Februar sangen die Kinder auf dem Wochenmarkt und machten mit Plakaten auf ihre Spendenaktion für die Kinder in Haiti aufmerksam. Auch im Unterricht wurde viel über den aktuellen Vorfall gesprochen und Informationen gesammelt. Es konnten insgesamt 700 € auf ein Spendenkonto für Haiti gezahlt werden.

www.grauleshofschule-aalen.de

Theodor Heuss Gymnasiums in Sulzbach

Die Schülerverwaltung des Theodor Heuss Gymnasiums in Sulzbach organisierte eine Geldsammelaktion für Haiti in allen Klassen. Es kamen 505,25 € zusammen. 250 € wurden aus dem Geld, das der Schule vom kinderwelten Award 2009 übergeben wurde, gespendet. Zusätzlich nahm die Klasse 8b durch Kuchenverkäufe 205,64 € ein. Die Gesamtspendensumme beläuft sich auf 960,89 €. Das Geld wurde über Deutschland Hilft nach Haiti überwiesen.

www.thg-sulzbach.de

Anne-Frank-Schule in Homberg-Efze

241,78 € der Anne-Frank-Schule in Homberg-Efze, die durch den Verkauf von Hot-Dogs und einer allgemeinen Spendensammelaktion zusammengebracht werden konnten, wurden an Ein Herz für Kinder gespendet.

www.schulserver.hessen.de/homberg-efze/anne-frank