Buddy-Projekt

„Aufeinander achten, füreinander da sein und miteinander lernen" - so lautet das Motto des Buddy-Projekts, ein Kooperations- und Integrationsprojekt, das Schüler, Lehrer und Eltern gleichermaßen begeistert. Einmal wöchentlich besuchen Oberstufenschüler des Gymnasiums Horn-Bad Meinberg Schüler der Förderschule am Teutoburger Wald, um mit ihnen in Zweierteams gemeinsam zulernen, zu spielen und zu basteln. Die Projektteilnahme erfolgt auf freiwilliger Basis und erfreut sich großer Beliebtheit: Vor drei Jahren starteten die Buddys mit sieben Schüler-Tandems, inzwischen gibt es bereits 36 Teams. Schulübergreifende Aktionen wie ein Wandertag oder ein gemeinsames Tanzprojekt bieten eine tolle Ergänzung zur Einzelförderung und finden großen Anklang bei allen Beteiligten.
Mit dem Buddy-Projekt übernehmen die Schüler eigenständig Verantwortung und erfahren direkt, was ihr Engagement bewirken kann. Ein beispielhaftes Schülerprojekt für menschliche Wertschätzung, individuelle Förderung und den Aufbau sozialer Kompetenzen - so muss eine Schulpartnerschaft aussehen, findet die Jury!

Gymnasium Horn-Bad Meinberg gewinnt den kinderwelten Award 2012 in der Kategorie Schulpartnerschaft

Gymnasium Horn-Bad Meinberg gewinnt den kinderwelten Award 2012